Qualitätssicherung

Alle Berater*innen und Therapeut*innen, die in der Praxis Weißen Villa tätig sind, haben eine fundierte Grundausbildung sowie eine mindestens zweijährige berufsbegleitende Systemische Ausbildung absolviert, die von einer der Systemischen Gesellschaften (DGSF oder SG) anerkannt ist. Uns sind Eigenreflexion und eine stetige Weiterentwicklung unserer Kompetenzen und Methoden sehr wichtig. Daher bilden wir uns weiter, arbeiten im Team und vernetzen uns mit Kollegen und Kolleginnen. Des Weiteren reflektieren wir unsere Arbeit regelmäßig im Rahmen von Intervision.

Unsere Arbeit basiert auf den Ethik Leitlinien der DGSF. Die darin beschriebene Grundhaltung, Richtlinien und Prinzipien prägen unseren Umgang mit den Menschen und Institutionen, denen wir begegnen.