Was ist Psychotherapie?

Während einer Psychotherapie steht häufig die Behandlung einer diagnostizierten Störung im Vordergrund. Je nach Symptomatik können unterschiedliche Vorgehensweisen und Techniken genutzt werden.

Sie finden und entscheiden Ihren Lösungsweg - wir begleiten Sie ein Stück des Weges

Psychotherapie für Erwachsene und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie mit dem Vertiefungsgebiet Systemische Therapie integriert den jeweiligen Kontext und die verschiedenen Systeme, in denen die Beratungssuchenden sich bewegen.

Ziel ist es, eine ganzheitliche Integration zu schaffen, um mit anfänglicher Unterstützung immer selbstwirksamer und selbständiger mit aktuellen und zukünftigen Herausforderungen umzugehen. Sie als Klient*in besitzen alle Kompetenzen, die in diesem Prozess und im Finden Ihrer Lebensziele und Lösungen nötig sind.

Wir stehen an Ihrer Seite, um Mut und Vertrauen in Ihre eigenen Stärken, Fähigkeiten und Ressourcen zu entdecken und diese (wieder) aktiv zu nutzen.

Systemische Therapie nun auch sozialrechtlich anerkannt

Systemische Therapie (für Erwachsene) als anerkanntes psychotherapeutisches Verfahren wurde am 22.November 2019 als viertes „Richtlinienverfahren“ in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkasse aufgenommen. Das Verfahren für die sozialrechtliche Anerkennung der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie ist noch nicht abgeschlossen.